EduLearn

Intensivkurs – Nachhaltigkeit im Werkzeugbau | 23.06.2022

Aktueller Status
Noch nicht angemeldet
Preis
ab 487,00 Euro

Immer auf dem neuesten Stand

Sie haben bereits Zugangsdaten erhalten?

Obwohl Kunden sämtlicher Branchen zunehmend anspruchsvolle Forderungen an die Nachhaltigkeitsperformance ihrer Lieferanten stellen, nimmt Nachhaltigkeit in der Wertschöpfung und dem Leistungsangebot von Werkzeugbaubetrieben bislang eher eine untergeordnete Rolle ein. Jedoch kann gerade am Hochlohnstandort Deutschland durch eine frühzeitige Adressierung von Nachhaltigkeitsanforderungen sichergestellt werden, dass erfolgreich neue Differenzierungsmöglichkeiten gegenüber dem internationalen Wettbewerb realisiert werden. In diesem Kurs werden daher u. a. Methoden und Ansätze erläutert, die Werkzeugbaubetriebe zu einer nachhaltigen Werkzeugherstellung, zum Angebot nachhaltiger Leistungssysteme sowie zur Messung ihrer eigenen Nachhaltigkeitsperformance befähigen.

Themen

  • Systematischer Einstieg in die Nachhaltigkeit
  • Methoden der Emissionsbestimmung
  • Nachhaltige Werkzeugherstellung
  • Emissions- und Kostenreduzierung
  • Nachhaltige Leistungssysteme für Nachhaltigkeit beim Kunden
  • FESG-Bewertung für die eigene Nachhaltigkeitsperformance
  • Handlungsfelder und Best Practices

Hinweise zur digitalen Veranstaltung

Die digitale Lernplattform enthält die folgenden Bereiche:

  • Live-Inhalte: Mit einem Klick auf den entsprechenden Button können Sie live an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Veranstaltungsunterlagen: Hier finden Sie die Agenda, sowie Vorträge und Informationen zu den Referent:innen.

Technical Support

Do you experience technical problems related to our platform? Feel free to contact us!