EduLearn

Kompaktkurs | Industrieller Werkzeugbau | 22.-23.06.2021

Aktueller Status
Noch nicht angemeldet
Preis
995,- Euro

Sie haben bereits Zugangsdaten erhalten?

Die Industrialisierung des Werkzeugbaus ist die grundlegende Voraussetzung für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit deutscher Werkzeugbaubetriebe. Welche Handlungsfelder adressiert werden müssen, um den Weg vom traditionell geprägten, werkstattorientierten Werkzeugbau zum industriellen Werkzeugbau zu beschreiten, wird in diesem Kompaktkurs aufgezeigt.

Themen:

  • Werkzeug- und Prozessstandardisierung
  • Fließfertigung und Synchronisierung
  • Planung und Steuerung
  • Fokussierung und Lieferantenmanagement
  • Moderne Fertigungstechnologien und Automatisierung
  • Veränderungsmanagement in der Belegschaft

Methoden:

  • Varianzanalyse Werkzeugkomponenten
  • Varianzanalyse Fertigungsprozesse
  • Prozessanalyse und -verbesserung
  • Zielbildentwicklung Industrialisierter Werkzeugbau

Technical Support

Do you experience technical problems related to our platform? Feel free to contact us!