Über diesen Kurs

Mit dem Thema der Fabrikplanung beschäftigen sich produzierende Unternehmen im Laufe der Firmengeschichte zu verschieden Zeitpunkten immer wieder. In unserem E-Learning Kurs geben wir Ihnen in kompakter Form die wichtigsten Werkzeuge an die Hand, um die Grundlage für Ihr nächstes Fabrikplanungsprojekt zu bilden. In den Modulen 1-3 erfahren Sie, wie Sie die Themen Standort- & Werksstrukturplanung, Produktionsstruktur & Kapazitätsplanung,  Layoutplanung & Arbeitsplatzgestaltung in Ihrem Unternehmen umsetzen und anwenden können. Das Modul 4 liefert Ihnen Anreize zur agilen Umsetzung Ihres Fabrikplanungsprojekts. In dem letzten Modul 5 wird anhand eines Beispiels veranschaulicht, wie digitale Tools die Planung effizient und vor allem nachhaltig unterstützen.

Ziel ist, dass Sie die Konzepte und Lösungen, die Ihnen in diesem Kurs präsentiert werden, in Ihr eigenes Unternehmen überführen und gewinnbringend einsetzen können.

Aufbau:
Der Kurs setzt sich aus dem Einführungsvortrag (Modul 0), den fachspezifischen Modulen 1 bis 3, den zwei Erweiterungsmodulen 4 und 5 sowie einer Abschlussprüfung zusammen. Jedes Modul besteht aus einem Fachvortrag zu einem Themenbereich und einem Self-Assessment. Begleitendes Material, um Inhalte zu vertiefen, finden Sie auf der rechten Seite in den Modulen. 
Nachdem Sie alle Module erarbeitet haben, prüfen Sie Ihr Wissen in einem Abschlusstest. Bei erfolgreicher Durchführung erhalten Sie eine Bescheinigung darüber. Zusatzmaterialien helfen Ihnen, die Inhalte zu vertiefen, veranschaulichen sie und unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf die Fragen.

Im Bereich “Übersicht Begleitmaterial” haben wir für Sie alle Materialien, die zusätzlich zu jedem Modul angeboten werden, in einer Übersicht zusammengetragen. Wir freuen uns über Feedback zum Kurs, das Sie unter dem Punkt “Feedbackbogen” am Ende des Kurses geben können. Die Fortschrittsanzeige am oberen Bildschirmrand zeigt Ihnen, wie viel Sie aktuell bereits bearbeitet haben. Denken Sie daran, dass Sie auch “Modul 0”, “Übersicht Begleitmaterial”, “Ansprechpartner”, “Termine” und “Feedbackbogen” als “abgeschlossen” markieren sollten, nach dem Sie sie gelesen bzw. bearbeitet haben.

Viel Spaß beim Zuschauen und Lernen!

Technischer SUpport

Bei technischen Problemen rund um unsere Plattform sind wir für Sie da!