Videos und Material

Modul 2 | Wertstromanalyse und -design

Ein fehlender Überblick über Material und Informationen in der Produktion führt u.a. zu folgendem Erscheinungsbild: Mitarbeitende wissen nicht, welche Aufträge gefertigt werden sollen, Rohmaterial liegt vor dem Arbeitsplatz, Aufträge werden kurzfristig verschoben, benötigtes Material und Werkzeuge wurden noch nicht bereitgestellt. Abhilfe schafft die Wertstromanalyse und das Wertstromdesign. In diesem Modul lernen Sie, wie Sie diese planen, vorbereiten und durchführen.

Teil 1: Grundlagen der Wertstrommethodik

Teil 2: Beispiel zur Aufnahme des Ist-Wertstroms der Kartfertigung an ausgewählten Arbeitssituationen

Teil 3: Grundlagen zur Entwicklung des Wertstromsdesigns (SOLL-Wertstrom)

Teil 4: Umsetzung des Wertstromdesign (SOLL-Wert)

Key-Learning 1: 

Kennenlernen der Vorgehensweise der Wertstrom-Methodik

Key-Learning 2:

Beispielhafte Anwendung der Wertstrom-Methodik anhand einer Kartfertigung

Key-Learning 3: 

Wertstromanalyse und Wertstromdesign unterscheiden können

Technischer SUpport

Bei technischen Problemen rund um unsere Plattform sind wir für Sie da!